+49 (0)151-54774440 | praxis@eheberatung.info                        

Ausbildung in Paartherapie

Ausbildung in Paartherapie

Professionell moderne Paartherapie
  Dipl.-Psych. Christian Hemschemeier

Jetzt anrufen

Institut für Integrative Paartherapie: Akkreditierte Ausbildung / Fortbildung "Integrative Paartherapie und Paarberatung"

Grob zusammen gefasst sollen konstruktive, aufbauende Verhaltensweisen verstärkt, und destruktive, zerstörerische Handlungen gestoppt werden. Bei Beziehungen die eher "zu" ruhig sind und wo Sex fehlt, ist wieder mehr Auseinandersetzung und Reibung angesagt.

Immer geht es darum, Kontakt und echte Begegnung herzustellen, dann lösen sich viele Probleme fast von alleine. Dazu ist es wichtig, den Kern der Beziehung in allen Höhen und Tiefen beser kennen zu lernen. 
Ein besonderer Wert in einer Eheberatung bzw. Paartherapie liegt u.a. darin, dass jemand von außen auf das "System" schauen kann. Von Innen betrachtet sieht man bestimmte Abläufe in einer Krise manchmal kaum noch.

Wenn Sie Interesse an einer Paarberatung / Eheberatung haben, vereinbaren wir zunächst ein einen ersten Termin. Hier können Sie mich und ich Sie kennen lernen. Sie erhalten eine konkretere Vorstellung davon, wie ich arbeite. Es geht aber nicht nur um das Kennenlernen, sondern es wird bereits "eingestiegen" in die Paartherapie. Zum Abschluss des Erstgespräches kann dann entschieden werden, ob weitere Beratungstermine vereinbart werden sollen. Immer sind Sie bei mir aber ganz frei, was die Anzahl der Sitzungen angeht. Die Paartherapie kann jederzeit beendet werden. Ganz generell ist es mein Ziel, das Paar effektiv dahin zu bringen, dass es auch ohne Paartherapie wieder eine lebendige, respektvolle Beziehung leben kann.

Ein Erstgespräch dauert etwa 50min. Für weitere Beratungstermine können Sie wählen zwischen Terminen mit einer Dauer von 50min oder einer Dauer von 80min (empfehlenswerter). Einzel-Beratungstermine (ohne Partner) dauern immer 50min.

Grundsätzlich sollten Sie möglichst zusammen zu mir kommen, nur wenn ein Partner nicht mit kommen will, ist eine Einzel-Eheberatung zu empfehlen.

Bei einer Beratung geht es nicht formell zu zu, kommen Sie gerne in bequemer Kleidung!

Themen der Ausbildung 
(detaillierte information bekommen Sie wenn Sie das Anfrage Formular unten ausfüllen und abschicken)
  • Akquise
  • Die Haltung des Therapeuten in der Paartherapie
  • Das Erstgespräch
  • Das Meta-Modell der Sprache zur Informationsgewinnung
  • Umgang mit Krisensituationen
  • Identifikation und Auflösung maladaptiver Verhaltenszirkel
  • Das gemeinsame Projekt (Umgang mit dem "Dritten" in der Beziehung)
  • Umgang mit Außenbeziehungen
  • Verarbeitung traumatischer Erlebnisse als Paar
  • Biografische Einflüsse auf die Paarbeziehung
  • Einsatz non-verbaler Methoden (z.B. Bildarbeit, Aufstellungen von Konflikten, körperorientierte Methoden)
  • Umdeutung / Reframing
  • Kommunikationsaufbau und Übungen dazu
  • Behandlungsplanung
  • Indikation für verschiedene Beratungssettings
  • Aufgaben für zuhause
  • Unterschiede und mögliche Verzahnung Paar/-Einzeltherapie
  • Supervision / Analyse von Paartherapie Sitzungsvideos
  • Übersicht über unterschiedliche Paartherapie Schulen, insbesondere EFT, Satir, Schnarch, Willi
  • Bindungsangst / Verlustangst
  • Auswirkungen von Persönlichkeitsstörungen
  • Mann / Frau Rollenerwartungen
  • Krisensituationen in der Paartherapie
  • Möglichkeiten einer Paartherapiegruppe

Kosten:
Einstiegsseminar: Bei Anmeldung bis 4 Wochen vorher 320 € (Frühbucherrabatt), danach 360 €.
Restliche Workshops: bei Zahlung zum jeweiligem Termin der Workshops insgesamt 1800 €, bei Vorauszahlung in einer Rate 1600 €.
In begrenztem Umfang gibt es vergünstigte Plätze für Studierende unter 30 Jahren bzw PiAs (Psychotherapeuten in Ausbildung). Der Rabatt beträgt insgesamt 200 € (also ca. 10%).
(Alle Preise incl. 19%Mwst.)
Zielgruppe sind Interessenten, die bereits eine beratende bzw. heilkundliche Grundausbildung oder Studium haben oder sich in einer solchen Ausbildung im forgeschrittenen Stadium befinden (im Zweifelsfalle sprechen Sie einfach mit mir).

Akkreditierung / Anerkennung

Für die Ausbildungen in 2017 wird die Akkredtierung bei den enstprechenden Psychotherapeutenkammern beantragt ( bisher Berlin 88 Punkte; Hamburg 96 Punkte, München folgt) Die Punkte würden für das Fortbildungskonto von Ärzten und Psychologen an allen Kammern Deutschlands anerkannt werden. (es können aber auch andere Berufsgruppen sowie fortgeschrittene Studenten teilnehmen, s.u.).

Theoretische Grundausrichtung

Grundlegend für diese integrative Fortbildung sind verschiedene systemische-humanistische und bindungsorientierte Verfahren der Paartherapie und -beratung. Im Einzelnen sind dies Verfahren von Susan Johnson, Perls, Satir, Schnarch, Rogers, Cohn und anderen. Außerdem werden neue Erkenntnisse zu Bindungsangst integriert. Weitere Informationen bekommen Sie auf Anfrage (s.o.).

Methoden

Die Inhalte der Fortbildung werden zum großen Teil über konkrete Erfahrungen vermittelt, z.B. über Selbsterfahrung, Übungen Rollenspiel, Supervision usw. Die dazugehörigen theoretischen Grundlagen werden überblicksartig vermittelt und zwischen den Workshops über Literaturempfehlungen vertieft.

Supervision

Wenn bereits mit Paaren Beratungen durchgeführt werden, kann auch Lehr-Supervision Teil der Ausbildung sein. 
Bei Bedarf kann sich im Anschluss eine Supervisionsgruppe bilden.

Weitere Informationen / Anmeldung

Unten können Sie online Ihre Daten schicken. Sie erhalten dann weitere Informationen (Anmeldeunterlagen, Infos zum Ablauf der Ausbildung, Termine für weitere Fortbildungen usw.). Wenn Sie sich anmelden wollen, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Die Anmeldung gilt immer erst mal nur für das Startseminar, Sie können sich dann noch entscheiden. Bitte geben Sie dann auch den Ort an. Bei Anmeldung sind 150 € innerhalb von 2 Wochen zu bezahlen (bzw. nach Rechnungsstellung, der Rest kurz vor Beginn.

Im Falle eines Ausfalles des Seminars von meiner Seite erhalten Sie selbstverständlich evt. schon bezahltes Geld zurück. Wenn von Teilnehmerseite abgesagt wird, ist dies bis 4 Wochen vor dem Startseminar möglich. Danach fällt ein Ausfallhonorar von €150 an (falls kein Ersatz gefunden wird). Bei Fragen rufen Sie mich gerne an unter 0151-54774440.

(Wenn Sie sich für ein Einstiegsseminar anmelden wollen bitte ANMELDEFORMULAR herunterladen und an mich schicken).

Ich interessiere mich für die Fortbildungsreihe Paartherapie
und möchte weitere Informationen bzw. auf dem Laufenden bleiben (bitte ausfüllen und abschicken, Sie erhalten dann weitere Infos und kommen auf meine Email-Liste zur Ausbildung):

Ich interessiere mich für die Fortbildungsreihe Paartherapie und möchte weitere Informationen bzw. auf dem Laufenden bleiben:


Share by: